Brandenburg-Tag 2018 Wittenberge

Leinen los

Am 25. und 26. August feiert Wittenberge unter dem Motto “Leinen los zum Landesfest“ den Brandenburg-Tag 2018. Ein Wochenende ist Wittenberge damit die virtuelle Landeshauptstadt Brandenburgs. Der Brandenburg-Tag findet alle 2 Jahre statt. Gefeiert wird in Wittenberge vom Bahnhof bis zur Elbe und entlang des Flussufers. Es gibt zahlreiche Attraktionen am und auf dem Wasser sowie Bühnen mit Live-Musik und Tanzeinlagen, ein Rad- und Wanderforum, verschiedene Mitmachaktionen und vieles mehr. Zeitweise platzt die Innenstadt Wittenberges aus allen Nähten.

Brandenburg-Tag 2018 und Antenne Brandenburg

Im Nedwighafen an der Elbe steht die große Antenne Brandenburg-Bühne. Zunächst dauert es ein bisschen, bis sich die Besucher des Brandenburg-Tags an der Bühne einfinden. Aber spätestens bei Alexander Knappe, der nach den „Kokas“ aus Wittenberge, und „Right Now“ spielt, wird es eng. Bei „Chris Norman & Band“, ist die Stimmung dann richtig gut. Chris Norman spielt „Lay Back In The Arms Of Someone“ und das Publikum gehört ihm. Er spielt einen Mix aus neuen Titeln und alten Smokie-Hits. „Midnight Lady“, „Don’t Play Your Rock’n’ Roll To Me“, „If You Think You Know How To Love Me“, „Needles And Pins“ und natürlich „Living Next Door To Alice“. Die Stimmung ist auf dem Höhepunkt. Chris Norman versteht sein Geschäft. Das Publikum, darunter viele weibliche Fans, singen textsicher mit.

Elbauen-Zauber

Nach dem Konzert von Chris Norman & Band strömt ganz Wittenberge ans Elbufer und machte es sich bequem, denn jetzt begann mit dem „Elbauen-Zauber eine fulminante Show  aus Feuer, Wasser, Licht und Laser. Das war ein wahres Feuerwerk an Effekten, Lasertechnik und Lichtinstallationen gepaart mit richtigem Feuerwerk. Beeindruckend, was da mittlerweile möglich ist. Es wirkt, als ob das Publikum vom Ausmaß dessen, was sich da vor seinen Augen abspielt, selbst überrascht ist. Am Ende gibt es einen Riesenbeifall.

„Leslie Clio“

Nach dem Elbauen-Zauber folgt der Auftritt von „Leslie Clio“.  Die Künstlerin schreibt und singt ihre Lieder selbst. Inzwischen hat sie drei Alben veröffentlicht und dürfte manch einem aus der Fernsehsendung „Sing meinen Song“ bekannt sein. Die Show ist super, Wittenberge feiert.

Für Antenne Brandenburg habe ich als Video-Journalist Impressionen vom Brandenburg-Tag am Samstag eingefangen.

Mehr Informationen vom Brandenburgtag auf der Webside von Antenne Brandenburg

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.