Sternstunden – Deutsche Stars und ihre Hits

Die Geschichte hinter den Hits

Die Hits des Deutschen Schlagers und Pops. Jeder kennt die Hits und jeder kann mitsingen, oder zumindest mitsummen. Egal ob „Griechischer Wein“, „99 Luftballons“ oder „Theo, wir fahrn nach Lodz. Aber welche Geschichte steckt eigentlich hinter den bekannten Hits?  Dieser Frage sind wir in der Serie „Sternstunden – deutsche Stars und ihre Hits“ auf Antenne Brandenburg nachgegangen. Dabei sind spannende Episoden entstanden, weil die Künstler aus dem berühmten „Nähkästchen“ geplaudert haben.

So hatte Roland Kaiser z.B. mit seinem Hit „Santa maria“ ( im Original Oliver Onions“), etwas ganz anderes im Sinn, als die schmachtende Liebesballade, die am Ende dabei herausgekommen ist. Als Kaiser das Lied zum ersten Mal hört, gefällt ihm die Melodie und die Dramatik des Originals. Zusammen mit seinem Produzenten schreibt er einen deutschen Text. In seiner Version ist „Santa maria“, das Schiff des Christoph Columbus. Es geht um die Strapazen der Seeleute auf ihrem gefährlichen Weg in die Neue Welt. Mit dem Ergebnis mehr als zufrieden, stellt Roland Kaiser eine Demoaufnahme seiner Plattenfirma vor.

Die Damen und Herren dort sind vom Lied über die Leiden der Seeleute allerdings wenig begeistert. „So wird das nichts“, sagen sie zu Kaiser, zu schwer verdaulich, da muss viel mehr Herz rein, um Erfolg zu haben.  Roland Kaiser und sein Produzent sind ziemlich enttäuscht. Schließlich schreiben sie den Text dann aber doch um. Die Plattenfirma will mehr Herz und Gefühl und Roland Kaiser gibt ihnen mehr Herz und Gefühl. Das Schiff wird zur „Insel, die aus Träumen geboren.“ Anstelle der Seeleute singt Kaiser nun von sich, der seine Sinne verliert, in dem Fieber, das wie Feuer brennt.“ Roland Kaiser und sein Produzent tragen dick auf. Zu dick, da sind sie sich sicher. Trotzdem stellen sie die neue Version ihrer Plattenfirma vor.

Dort sind alle sofort schwer begeistert von der neuen „Santa maria“. „Das ist nicht euer Ernst, das ist doch nur ein Scherz, völlig übertrieben“, protestiert Kaiser, aber „nein“ das ist es! Genauso machen wir das!“ sagen die Plattenbosse. Und so wird das Lied unverzüglich aufgenommen. Roland Kaiser landet einen Riesenhit. Seine einzige Nummer Eins in den deutschen Singlecharts, bis heute.

„Sternstunden – deutsche Stars und ihre Hits“ war eine Serie in 52 Folgen und lief 2010 im Programm von Antenne Brandenburg.

Hörproben:

Silly: Bataillon d’Amour

 

Udo Jürgens: Griechischer Wein

Share